Siebensternschule

Privates Sonderpädagogisches Förderzentrum

Jahnstraße 63

95100 Selb

Tel.: +49 9287 - 67744

Fax: +49 9287 - 965054

Mobile sonderpädagogische Hilfe (msH)

Was ist die mobile sonderpädogische Hilfe (msH)?

Die mobile sonderpädogische Hilfe ist eine Beratungsstelle für Kinder im Kindergartenalter.

Wenn Unsicherheit herrscht, ob die Entwicklung eines Kindes altersgerecht verläuft, können sich Eltern und Erzieher Rat suchend an die msH wenden.

Wie arbeitet die msH?

Nach einem Informationsgespräch kann (mit Einverständnis der Eltern) eine fundierte, kindgemäße Überprüfung des Sprach- oder Entwicklungsstandes des Kindes stattfinden.

Anschließend erfolgt eine Beratung, ob und in welcher Form eine Förderung des Kindes sinnvoll ist.

Was kostet die msH?

Das Angebot der msH kann kostenfrei und unverbindlich in Anspruch genommen werden!

Wann kommen wir in Kontakt?

Eltern und Kitas können mit uns Kontakt aufnehmen zur ...

  • ... Information
  • ... fundierten Testung
  • ... Beratung
  • ... Förderung

Anforderung des Mobilen Sonderpädagogischen Dienstes mit
Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

Zum Formular

Mobiler sonderpädagogischer Dienst (msD)

Was ist der mobile sonderpädagogischer Dienst (msD)?

Der MSD ist im BayEUG, Artikel 21, gesetzlich verankert.

An der Siebensternschule ist der Dienst für die Grund- und Mittelschulen des südlichen Landkreises Wunsiedel eingerichtet.

Es ist ein Angebot, das je nach Bedarf und Möglichkeiten allen Schulen zur Verfügung stehen kann.

Der MSD unterstützt allgemeine Schulen bei der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf an der Regelschule.

Einsatz des MSD, Voraussetzungen

Meldung der zu betreuenden Schülerinnen und Schüler durch die Regelschule oder die Erziehungsberechtigen.

Die Beratung und Betreuung durch den Mobilen Sonderpädagogischen Dienst ist kostenfrei!

Was bietet der Dienst?

Beratung von Schülern, Lehrern und Eltern.

Diagnostik (nach Meldung)

  • Lernstandsdiagnostik (Deutsch/Mathematik)
  • Intelligenzdiagnostik bzw. Diagnostik einzelner Teilbereiche

Förderung (nach Meldung)

  • Erstellung eines Förderdiagnostischen Berichts (FDB) bei festgestelltem sonderpädagogischem Förderbedarf
  • Voraussetzung für eine Förderung durch den MSD ist ein Antrag auf Notenbefreiung durch die Erziehungsberechtigen
  • Hilfe bei der Erstellung eines Förderplans bzw. der sonderpädagogischen Förderung
  • Begleitung der Förderung, die von der Regelschule geleistet wird
  • Koordination verschiedener Hilfangebote

Fortbildung von Lehrerkollegien

  • Ziel "Hilfe zur Selbsthilfe"
  • Hilfen zum Unterricht in heterogenen Lerngruppen

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler

mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Förderschwerpunkt

  • Lernen
  • Sprache
  • Hören
  • emotional-soziale Entwicklung

Für Ratsuchende

  • LehrerInnen, Kollegien
  • Erziehungsberechtige
  • Betreuuer

Was ist der MSD nicht?

  • Nachhilfeunterricht
  • Förderunterricht
  • fachtherapeutische Hilfe

Vielen Dank für Ihren Besuch!

Kontaktdaten

Siebensternschule

Privates Sonderpädagogisches Förderzentrum

Jahnstraße 63

95100 Selb

Tel.:
+49 9287 - 67744
Fax:
+49 9287 - 965054
E-Mail:
verwaltung@foerderschule-selb.de
Web:
siebensternschule.de

Rechtliche Hinweise

Weitere Informationen

Hilfe für das lernbehinderte Kind im Landkreis Wunsiedel i. F. e.V.

Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge
95631 Wunsiedel

Telefon: 09232 80-0

E-Mail: poststelle@landkreis-wunsiedel.de

© 2021, Siebensternschule Selb